Niederösterreich Card

Die Niederösterreich Card

Jetzt habe ich ja schon einige Ausflugstipps in der Nähe von Wien auf meinem Blog präsentiert. Da gab es einen riesigen Kinderspielplatz in den Kittenberger Erlebnisgärten, einen mächtigen Aussichtsturm auf der Garten Tulln und eine perfekte Laufradumgebung im Schlosspark Laxenburg. Wollt ihr wissen, was diese Ausflugsziele gemeinsam haben? Die Niederösterreich Card! Denn wenn man eine NÖ Card hat, fällt kein Eintrittspreis mehr an. Feine Sache! Weiterlesen

Fitnessarmband Jawbone

Fitnessarmband Jawbone

Bist du fit für den Sommer?

Bevor ich mein Kind bekommen habe, bin ich sehr gerne ins Fitnesscenter gegangen, zum Beispiel in eine schöne Gymnastik-Stunde oder zu den verschiedenen Geräten oder zum Schwimmen. Nachdem meine kleine Madame auf die Welt gekommen ist, hat sich das geändert. Jetzt finde ich es nicht mehr so einfach, nach dem Tag im Büro noch Platz für Sport zu finden, weil dann die Zeit für mein Kind fehlt. Da kann man sich schon einmal fragen, was es für Möglichkeiten gibt, mehr Bewegung in den Alltag einzubauen, ohne dass viel Zeit dafür nötig ist. Weiterlesen

Die Garten Tulln

Die Garten Tulln

Welchen Grund kann es für einen Besuch in Tulln geben? Als ich ein Kind war, haben mich meine Eltern öfter zur Camping- und Boots-Messe mitgenommen, das war damals mäßig aufregend für mich. Dieses Mal ging es jedoch nicht auf eine Messe, sondern zum Gelände daneben, zur Garten Tulln. Nachdem ich von Freunden gehört hatte, dass das Gelände eben ist und die Wege gut befahrbar, habe ich auch das Laufrad meiner kleinen Madame eingepackt, und nach einer knappen Autostunde waren wir am Ziel. Weiterlesen

Rohe Schokoladen-Bananen-Tarte

Rohe Schokoladen-Bananen-Tarte

Rohkost bzw. möglichst wenig verarbeitete Nahrungsmittel sind gerade einen Trend, an dem man nicht vorbei kommt, wenn man ein wenig Dessert-Foodblogs verfolgt. Gibt man als Suchbegriff in Pinterest zum Beispiel „raw cakes“ ein, gibt es unzählige Treffer dazu. Ich habe so eine raw tarte das erste Mal in einem Restaurant in Slowenien gegessen und fand sie so lecker, dass ich sie nachmachen wollte. Und jetzt möchte ich sie euch auch nicht vorenthalten. Weiterlesen

Landgut Cobenzl

Landgut Cobenzl

Mein Kind liebt Tiere. Sie hat sehr viel Freude daran, Tieren zuzusehen und sie zu streicheln oder vielleicht sogar zu füttern. Daher haben wir dem Landgut Cobenzl in Wien einen Besuch abgestattet. Es liegt am nordwestlichen Stadtrand von Wien, etwa eine halbe Stunde vom Stadtzentrum Wiens entfernt, mit ausreichend Parkplätzen gleich in der Nähe des Eingangs. Weiterlesen

Notfallarmband für Kinder

Notfallarmband

Hin und wieder, wenn ich mit meinem Kind unterwegs bin, spielt sich folgende Szene in meinem Kopf ab:

Mein Kind sagt: „Mama, ich gehe hier, du gehst da!“, sie trottet in eine Richtung und biegt um die Ecke, und ich sehe und höre sie nicht mehr. Einige Augenblicke später ist sie noch immer verschwunden, und ich gehe dorthin, wo sie entfleucht ist, und es findet sich auch dort keine Spur von ihr. Und dann mache ich mir Sorgen und möchte sie sofort wieder sehen und erleichtert in die Arme nehmen können. Weiterlesen

Therme Wien Kinderbecken

Therme Wien

Welche Aktivität bietet sich beispielsweise an, wenn das Wetter draußen nass, windig und kalt ist, und es vielleicht sogar schneit – und das Mitte April? Richtig, der Besuch einer Therme. Das naheliegendste für Hauptstadtbewohner ist natürlich die Therme Wien. Also hinein ins Auto und ab nach Oberlaa, und aufgrund der großen Garage kann man trockenen Fußes von der Wohnung direkt in die Therme kommen. Zukünftig wird man dank des U-Bahn-Anschlusses auch bequem per Öffis anreisen können! Weiterlesen

Kittenberger Erlebnisgärten

Kittenberger Erlebnisgärten

20 Grad und Sonnenschein, also perfekte Voraussetzungen für einen Sonntagsausflug ins Grüne. Nach einer guten Stunde Autofahrt aus Wien mit Anreise über Krems und Langenlois waren wir am Ziel, den Kittenberger Erlebnisgärten. Neben dem Areal gibt es nicht nur ausreichend Parkplätze für PKWs, sondern auch einige Parkplätze für Busse, also ein Zeichen, dass die Kittenberger Erlebnisgärten auch das Ziel für größere, organisierte Reisen sind. Und wir haben schnell festgestellt, dass die Gärten ein Paradies für Kinder sind! Weiterlesen