Therme Wien Kinderbecken

Therme Wien

Welche Aktivität bietet sich beispielsweise an, wenn das Wetter draußen nass, windig und kalt ist, und es vielleicht sogar schneit – und das Mitte April? Richtig, der Besuch einer Therme. Das naheliegendste für Hauptstadtbewohner ist natürlich die Therme Wien. Also hinein ins Auto und ab nach Oberlaa, und aufgrund der großen Garage kann man trockenen Fußes von der Wohnung direkt in die Therme kommen. Zukünftig wird man dank des U-Bahn-Anschlusses auch bequem per Öffis anreisen können!

Therme Wien Innennbecken

Wie man sich vorstellen kann, ist man in der Regel nicht der einzige mit dieser Idee, und schon gar nicht bei Schlechtwetter. Wenn man also Liegen in der Nähe der gewünschten Becken finden möchte, dann ist man gut beraten, wenn man eher früher als später hinfährt. Am Sonntag macht die Therme sogar schon um acht Uhr früh auf, für Frühaufsteher perfekt geeignet! Ich finde das Angebot der 3-Stunden-Karte sehr praktisch. Das ist genug Zeit, um gemütlich zweimal plantschen und einmal Kaffee trinken zu gehen, und es ist trotzdem so aufregend und anstrengend, dass meine Tochter ein paar Minuten, nachdem wir uns auf die Heimreise aufmachen, schon im Auto schläft.

Beim Eintritt muss  man sich entscheiden, ob man das standardmäßige Garderobenkästchen gegen eine Kabine austauscht. Ich persönlich finde die Kabine ganz praktisch, weil man für sich ist und sich etwas ausbreiten kann, was die Umzieh-Prozedur praktischer macht. Wenn man möchte, kann man auch den eigenen Kinderwagen mitnehmen, dann muss man auf die Reifen einen Plastik-Überzug montieren. Allerdings ist das Mitnehmen des eigenen Kinderwagens nicht unbedingt nötig, denn gleich beim Abgang zu den Garderoben gibt es auf der linken Seite Leihbuggys, die man sich bei Bedarf einfach formlos ausborgen kann.

Therme Wien Außenbecken

Die Therme Wien ist in einzelne Themenbereiche unterteilt, die sie jeweils „Stein“ nennt. Der Kinderbereich heißt „ErlebnisStein“. Hier können Kinder aller Altersstufen ihren Lieblingsplatz finden. Für die Kleinsten gibt es den „Lazy River“, ein flaches Becken mit mollig warmem Wasser, bei dem spannende Effekte wie eine Strömung und eine ganz feine Regendusche eingebaut sind.

Therme Wien Babybecken

Für die Größeren gibt es einen Wildwasserkanal und zwei Rutschen, und für diejenigen, die gerne springen, einen Sprungturm mit drei verschiedenen Höhen. Das kann dann schon mal nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Großen ganz aufregend sein! Zusätzlich gibt es im „ErlebnisStein“ Becken und Rutschen im Freien, die haben wir aber wetterbedingt nicht genutzt.

Therme Wien Kinderbecken

Meine Tochter ist momentan ganz begeistert vom Wasserspielpark. Hier gibt es verschiedene Figuren, die entweder selbst Wasser spritzen oder versprühen, oder mit denen man andere mit Wasser anspritzen kann. Kaum zu glauben, wie lange man im Wasserspielpark herumlaufen und herumspritzen kann, und dabei die größte Freude hat!

Therme Wien Wasserspielpark

Therme Wien Wasserspielpark

Für den Vormittags- oder Nachmittagskaffee gibt es im Restaurant leckere Kuchen und Torten. Das sonstige Essen im Restaurant ist nicht unbedingt nach unserem Geschmack, wir haben es einige Male probiert, waren aber jedes Mal mäßig begeistert bzw. haben wir vereinzelt die Speisen auch zurückgegeben, weil es uns nicht geschmeckt hat. Das meiste war uns zu überwürzt bzw. zu fett. Aber wenn man das weiß, kann man sich ja problemlos einen Snack mitnehmen, und nach dem Thermenbesuch kann man ja bei großem Hunger z.B. einen Abstecher in die naheliegende Kurkonditorei Oberlaa machen, die auch einen Restaurantbetrieb hat.

Alles in allem kommen meine Familie und ich gerne in die Therme Wien, wenn das Wetter schlecht ist und wir nicht weit fahren möchten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s