Summer LAB Atelier

Summer LAB Atelier Wien

Liebe Mamas von Volksschulkindern: aufgepasst! Was sagt ihr zu einer Freizeitbeschäftigung für eure Kinder, bei der sie nicht nur Spaß haben, sondern ganz nebenbei Wissenschaft und künstlerische Betätigung kombinieren können? Irmgard von lab-atelier.at berichtet euch in diesem Gastbeitrag vom erstmals stattgefundenen Summer LAB Atelier in Wien und von der geplanten Fortsetzung. Das wär´ doch was!

In der dritten Juli-Woche fand dieses Jahr zum ersten Mal das einwöchige Summer LAB Atelier für Kinder von 6 – 10 Jahren im wunderschönen Areal der Amadeus Schule im 18. Bezirk in Wien statt.

Schwerpunkt des Summer LAB Ateliers ist die Verbindung von „Science“ und „Art“, aber auch Bewegung, Akrobatik und Sport  sind fixer Bestandteil des Programmes.

Jeder Tag begann mit 15 Minuten Yoga, Ballspielen oder Akrobatik.

Mit Hilfe der Methodologie und des mindset des „design thinking“ lernten die Kinder eigene Ideen umzusetzen, Prototypen zu entwickeln und zu präsentieren.

Summer LAB Atelier Summer LAB Atelier

Es wurde viel experimentiert, gebaut, gebastelt und künstlerisch gearbeitet. Jeder Tag hatte einen anderen Schwerpunkt, aber die Abwechslung zwischen „Science“ (Chemie, Physik, Technik) und „Art“ (Kunst und Architektur) und „Bewegung“ war sehr erfrischend.

Summer LAB Atelier Summer LAB Atelier

Summer LAB Atelier

Nächstes Jahr wird das Summer LAB Atelier in der ersten und zweiten Juli-Woche wieder stattfinden, ab Herbst ist auch jeden zweiten Samstag Nachmittag ein „LAB Atelier“ Workshop in der Amadeus Schule angedacht.

Summer LAB Atelier

Ein Gedanke zu “Summer LAB Atelier Wien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s