Homefitness

Fitnesstipp: Online-Fitnesscenter Newmoove

Wie geht es euch so damit, regelmäßig Sport zu machen? Ja, wir alle wissen, dass Bewegung und Sport wichtig für die eigene Gesundheit und das eigene Wohlbefinden sind. Ich weiß ja nicht, wie es euch dabei geht, aber für mich ist es nicht gerade leicht, neben dem Job, dem Kind und dem Haushalt auch noch Zeit für Sport zu finden. Und schon gar nicht, zu einem Sportkurs zu einer vorgegebenen Zeit an einem bestimmten Ort zu sein. Was gibt es für Alternativen, wenn man trotzdem regelmäßig trainieren möchte, um den Körper zu kräftigen und Kalorien zu verbrennen? 

Es geht auch einfach von zu Hause aus, mit einem Trainer auf dem Bildschirm! Schon seit einigen Jahren gibt es den Trend aus den USA, Online-Fitnesscenter, auch im deutschsprachigen Raum. Für mich eine tolle Sache, denn unabhängig von einer vorgegebenen Zeit kann man, wann immer es sich ausgeht, eine Sporteinheit einschieben. Es ist nicht nötig, irgendwo hin zufahren, sondern man erspart sich auch die Wegzeiten. Einige Vorteile sprechen also dafür.

Yogamatte

Newmoove

Viel recherchiert habe ich zugegebenermaßen nicht, obwohl es inzwischen eine große Auswahl gibt: da kann man streamen, downloaden, oder – klassischer – einzelne Fitness-DVDs kaufen… Ich habe mich für den Anbieter newmoove entschieden, weil er mir gut gefallen hat und eine große Auswahl von verschiedensten Kursen bietet.

Je nach Lust und Laune kann man z.B. zwischen verschiedenen Kurskategorien wählen: ruhigeren, entspannenden Einheiten wie Yoga und Pilates oder actionreicheren Stunden wie etwa Bodyshaping oder Dance-Kursen. Die Kurskategorien sind in drei Schwierigkeitsstufen eingeteilt, passend zum jeweiligen Fitness-Level. Meine persönlichen Favoriten sind die Yogastunden mit Michel und Sylvie sowie die Pilates-Stunden mit Mauro, die machen mir immer wieder Spaß.

Newmoove

Nicht nur mir gefällt es… sobald meine kleine Tochter mitbekommt, dass ich trainieren will, ist sie auch gleich voll motiviert und macht mit! Und ist ganz ernsthaft beim herabschauenden Hund, beim Baum und beim gestreckten Dreieck dabei!

Newmoove  Newmoove

Worauf sollte man achten?

Zu Hause gibt es z.B. beim Online-Yoga-Kurs niemanden, der kontrolliert, ob man gerade die richtige Haltung eingenommen hat. Daher ist es meiner Meinung nach zu empfehlen, zuerst einige Male in Kursstunden mit persönlicher Betreuung Erfahrung zu sammeln und sicherzustellen, dass man die Übungen richtig macht, bevor man sich selbst allein zu Hause sportlich betätigt.

Zwar geben die Online-Trainer im Kurs immer wieder Tipps zur richtigen Körperhaltung, allerdings muss man selbst prüfen, ob sie wirklich passt. Es ist am Anfang gar nicht leicht, einzuschätzen, ob man richtig steht!

Fazit

Sobald man aber die Bewegungen kennt und weiß, wie man sie richtig ausführt, steht einem guten Training zu Hause nichts im Weg – außer vielleicht Motivation, Kind, Job, Haushalt, … 🙂

3 Gedanken zu “Fitnesstipp: Online-Fitnesscenter Newmoove

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s