St. Martins Lodge
Ausflüge, Leben mit Kind, Lifestyle, Reisen

Mama-Auszeit im Day Spa

Entspannung in der St. Martins Therme & Lodge

„Himmlisch! Ich fühle mich himmlisch!“ Das waren die Gedanken, die mir durch den Kopf gegangen sind, als ich vom eintägigen Day Spa Aufenthalt mit einer ganz lieben Freundin nach Hause gefahren bin. In der letzten Zeit war ja auf vielen Mama-Blogs die Rede davon, sich Zeit für sich selbst zu nehmen und kein schlechtes Gewissen zu haben, wenn man sich kurze Auszeiten vom Mama-Alltag nimmt. Nachdem ich auch ganz der Meinung bin, dass eine entspannte Mama der ganzen Familie gut tut, und ich die Möglichkeit zu einem freien Tag hatte, musste ich das natürlich ausnützen!

Lodge Day Spa

Wer meinen Blog ein wenig verfolgt, der denkt sich jetzt wahrscheinlich: „Was, schon wieder St. Martins Therme?“. Immerhin war ich mit meiner Familie erst vor Kurzem da. Da ist keine große Absicht dahinter und es ist auch nicht gesponsert, sondern hat sich einfach ergeben. Immerhin ist die Kombination von einer schönen Therme und nur einer guten Stunde Autofahrt von Wien aus eine verlockende Aussicht für einen Tagesausflug. Unsere Wahl ist auf das Paket „Lodge Day Spa inklusive Frühstück“ gefallen, bei dem man sich fast wie ein Hotelgast der Lodge fühlt. Dies deshalb, weil man diejenigen Bereiche, die exklusiv den Hotelgästen vorbehalten sind, auch nutzen kann.

St. Martins Lodge

Da ist gleich am Morgen einchecken in der Lodge angesagt, und dann geht es ab zum Frühstück in das St. Martins Restaurant. Und das ist eine üppige Sache und bietet so einiges, damit das Herz eines Frühstücksliebhabers höher schlägt. Von Joghurt, Obst und Müsli über Käse, Wurst, Fisch, Gemüse und Eigerichte für die Freunde des herzhaften Frühstücks bis hin zu Marmeladen, Croissants und Waffeln für die Fans von Süßem ist alles da, das man sich wünscht. Dazu noch einen leckeren Saft, Kaffee oder Tee, wer möchte auch ein Gläschen Sekt, und wenn man das Glück hat, einen Fensterplatz zu ergattern, gibt´s dazu auch einen schönen Ausblick auf den See. Ein äußerst angenehmer Start in den Spa-Tag!

St. Martins Lodge

St. Martins Lodge

Als nächstes war die Suche nach einem schönen Plätzchen für unsere Liegen angesagt. Das war gar nicht so einfach, und zwar nicht deshalb, weil schon viel besetzt war, sondern deshalb, weil die Auswahl so groß war! Da gab es einmal den Lodge Spa Bereich mit Innen- und Außenbecken mit vielen Liegen sowie mit Daybeds für Familien. Das Lodge Spa ist wunderbar geeignet, wenn man mit Kindern hier ist und mit ihnen plantschen möchte, aber nicht in die Therme gehen möchte. Unsere Entdeckungstour hat uns danach in die Lodge Sauna geführt. Mit drei verschiedenen Sauna-Arten und Ruheräumen ein schönes Eck zum Entspannen.

St. Martins Lodge

St. Martins Lodge

Am besten gefallen hat es uns aber im hintersten Bereich der Lodge im Lodge See Spa. Da gibt es nicht nur ein Thermalbecken, sondern gleich daneben ist auch die Lodge See Spa Sauna, und beide haben ausreichend vielen Liegen. Ebenfalls von beiden Bereichen aus sieht man links und rechts auf den Badesee und die umliegende Natur. Innen ist besonders die Lodge See Spa Sauna in viele Nischen gegliedert, sodass man das Gefühl hat, relativ ungestört auf den Liegen relaxen zu können.

St. Martins Lodge

St. Martins Lodge

St. Martins Lodge

St. Martins Lodge

St. Martins Lodge

Dadurch, dass die ganze Lodge recht weitläufig ist, ist es nicht so, dass man „nur“ den ganzen Tag herumliegt, ohne viel zu gehen. Sondern es kommen doch einige Schritte zusammen beim Spazieren zwischen den verschiedenen Pools und Sauna-Bereichen. Wer möchte, kann auch der öffentlichen Therme einen Besuch abstatten. Wir haben das fürs Mittagessen gemacht, nachdem das Lodge Bistro eher nur kleine Snacks hat, und es im Thermenrestaurant eine größere Auswahl warmer Speisen gibt.

St. Martins Lodge

St. Martins Lodge

Für Fans von Massagen und anderen Wellness-Behandlungen gibt es in der Lodge eine große Auswahl unterschiedlicher Anwendungen. Da hat man die Qual der Wahl zwischen klassischen Massagen, verschiedenen Ritualen, Packungen, und, und, und… Wenn man es einmal geschafft hat, sich zu entscheiden, dass ist eine Vorab-Reservierung jedenfalls sinnvoll, denn es wäre doch schade, wenn das Spa gerade zur gewünschten Zeit ausgebucht ist. Meine Freundin hat die Massage „RückenZeit“ gebucht, und danach davon geschwärmt, wie angenehm sie war!

St. Martins Lodge

Fazit

Der Wechsel zwischen plantschen, Sauna und relaxen auf der Liege war so entspannend, einfach herrlich! Es gibt eine gute Auswahl an verschiedenen Pools und etliche verschiedene Sauna-Arten und Rückzugsmöglichkeiten in der Lodge. Am liebsten hätte ich gleich in der Lodge übernachtet… Wer nach einem Day Spa in oder um Wien sucht, für den ist die St. Martins Therme und Lodge eine gute Option!

Day Spa Pin

34 Gedanken zu „Mama-Auszeit im Day Spa“

  1. Dein Beitrag macht richtig dolle Lust auf einen Spa-Tag. Schöne Inspiration. Auch wenn ich vor Outdoorpools (selbst wenn sie warm sind) gerade im Winter (winterlichen Wetter) eher zurückschrecke. 😀 Ich beschränke mich lieber auf das Indoor-Angebot und hänge da dann noch ne Massage mit dran. Mein absoluter Favorit in jedem Spa bisher ist und bleibt die Sauna. Sollte ich eigentlich gerade im Herbst und Winter viel öfter machen…. 🙂 LG Julia

    Gefällt mir

  2. Wenn ich die Bilder so sehe, hinter mich aus dem Fenster schaue und den ganzen Schnee sehe, würde ich am liebsten auch direkt in ein Wellnessbad spurten statt am Schreibtisch zu sitzen und Artikel zu schreiben :-). Viele liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende, Simone

    Gefällt mir

  3. Das sieht ja mal echt toll aus 😀 Ich brauch dringend auch mal eine Auszeit 🙂

    Wir fahren nächste Woche nach Bad Füssing und werden uns mal einen Dayspaaufenthalt genehmigen um mal abszuschalten 🙂

    Gefällt mir

  4. Das sieht definitiv nach einer tollen Location aus. Ich würde mich da auch wohlfühlen. Bei uns bieten die Europa Park Hotels ähnliche Angebote an.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

    Gefällt mir

  5. liebe Tamara,
    das schaut ja wirklich nach einem tollen Entspannungstag aus! so einen könnte ich auch mal gebrauchen, auch wenn ich selber nicht Mama bin 😉

    ich war ewig nicht mehr „spaen“ … ist aber schon genial, was so eine kurze Auszeit für neue Energie freisetzen kann!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    Gefällt mir

  6. Liebe Tamara

    Erholung für unseren Körper ist soooo wichtig!

    Ich finde, vor allem Mütter brauchen auch mal ihre Zeit, wenn nötig sind wir 24h für die Familie da, da müssen wir auch mal Energie tanken!

    Dein Bericht und die Bilder sind einfach super!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline

    Gefällt mir

  7. Nach einer stressigen Arbeitswoche, wäre ich jetzt gerne in so einem Spa. Sieht nach Entspannung pur aus 🙂 Auch das Frühstück klingt lecker, zudem ich gerade Hunger habe 😉

    Gefällt mir

  8. Ich beneide Dich! Das klingt ja herrlich. Wenn unser jüngster Zwerg ein wenig älter ist, werde ich mir das auch ganz unbedingt gönnen. Was für eine schöner. Bericht. Der macht richtig Lust auf Spa und Erholung.
    Lieben Dank
    Anja von https://pinkshape.de

    Gefällt mir

  9. Guten Abend.
    Da wäre es mir wie dir gut ergangen. Schade, dass das so weit weg ist. Vielleicht lege ich einen Abend mal wieder einen Beautyabend ein. Das finde ich auch immer sehr erholsam.
    Liebste Grüße,
    Sandra.

    Gefällt mir

  10. Meine Liebe,
    in der Martins Lodge war ich auch schon – allerdings im Sommer und da konnte ich auch draußen schwimmen. Es ist wirklich optimal wenn man mal einen Tag abschalten möchte. Schön dass es euch gefallen hat und ihr es genießen konntet.
    Liebe Grüße
    Verena

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s