Lutzmannsburg
Ausflüge, Familie, Leben mit Kind, Reisen

Rund um die Sonnentherme

Welche Familienaktivitäten gibt es neben dem Plantschen noch?

Ein paar Tage Thermenaufenthalt mit Familie, das ist eine feine Sache. Überhaupt, wenn es um die Sonnentherme in Lutzmannsburg geht, denn sie ist ein Paradies für kleine und große Wasserratten. Wir waren schon oft hier und haben für euch auch schon berichtet: Plantschen ohne Ende, Wellenbecken, Rutschen, Sprudelbecken, und, und, und. So schön das warme Nass auch ist, manchmal wünscht man sich doch ein wenig Abwechslung. Was gibt es da für Möglichkeiten in Lutzmannsburg und Umgebung?

Ich habe hier für euch meine besten Tipps herausgesucht. Sie reichen von sportlichen Aktivitäten über Spaß mit Tieren bis hin zu ein wenig Sightseeing und süßen Verlockungen. Also sollte für alle möglichen Vorlieben etwas dabei sein!

(c) Sonnentherme Lutzmannsburg
(c) Sonnentherme Lutzmannsburg

Sonnengolf

Habt ihr schon mal Golf spielen ausprobiert? Wenn nein, dann ist jetzt die beste Gelegenheit dazu. Nicht nur für Anfänger gibt es ganz nah an der Sonnentherme, auf ungarischer Seite, einen ausgesprochen sympathischen, kleinen Golfplatz. Er verfügt über einmal neun Loch und dann noch über einen 9 Loch Kurz-Kurs. Daneben auch Driving Range sowie Pitching,- Putting- und Chipping – Greens. Schnupperkurse gibt es genauso wie Kurse für Fortgeschrittene, wer mag, kann in einer Einzelstunde beim Golflehrer sein Spiel etwas verbessern. Als Abschluss kann man im Clubhaus auf der Sonnenterrasse das (hoffentlich) erfolgreiche Spiel noch einmal Revue passieren lassen.

Sonnengolf

Sonnengolf

Sonnengolf
(c) Sonnenland

Spazieren / Wandern / Skaten / Radfahren

Die Landschaft in und rund um Lutzmannsburg ist flach. Daher perfekt geeignet für leichte Spaziergänge oder Wanderungen und zum Radfahren oder Skaten, besonders für Familien mit Kindern. Vor der Sonnentherme ist der Startpunkt für einige Routen, über die man die umliegende Gegend auf die bevorzugte Art und Weise erkunden kann. Sei es mit dem Laufrad, Fahrrad, Inlineskates oder dem Kinderwagen, da heißt es ab vorbei an den Weingärten, Wiesen und Obstbäumen.

Radfahren

Radfahren

Skaten
(c) Sonnenland

Unterwegs auf der Draisine

Ein nicht alltägliches Erlebnis gibt es bei einer Fahrt auf einer Draisine. Zwischen den Orten Oberpullendorf und Horitschon/Neckenmarkt kann man auf einer stillgelegten Bahnstrecke auf einer Fahrraddraisine das mittlere Burgenland erkunden. Mit einer Länge von etwa 23 Kilometern auch für weniger Geübte gut schaffbar, kann man auf den Gleisen von Ort zu Ort radeln. Möglichkeit für Pausen zum Essen und Spielen gibt es zur Genüge, wer mag, kann auf einem Picknickplatz auch ein eigenes Picknick veranstalten. Da ist man dann hin und her gerissen zwischen dem sportlichen Ehrgeiz, die Strecke möglichst schnell zu bezwingen, und der Aussicht auf gemütliche Pausen in den kulinarischen Stationen.

Draisinentour

Draisinentour

(c) Sonnenland

Streichelzoo & Reiten

Direkt neben dem Heurigen Rohrer, bei der Ortsausfahrt aus Lutzmannsburg in Richtung Therme auf der rechten Seite, wartet ein kleiner Streichelzoo auf seine Gäste. Und Streichelzoo, das kommt immer gut, oder? Besonders hoch im Kurs steht bei meiner kleinen Madame das Streicheln der Hasen und Ziegen, die Hühner und die größeren Tiere werden eher mit etwas Respektsabstand bewundert. Pferdefreunde werden wahrscheinlich an einem Besuch in der Family Ranch, gleich nebenan, nicht vorbei kommen. Einen ersten Kontakt mit diesen Vierbeinern gibt es für die kleineren Cowboys beim Ponyreiten, und die Fortgeschritteneren und Größeren können zwischen verschiedenen Einheiten, z.B. am Voltigiergurt oder in einer Bahn, aber auch im freien Gelände wählen.

Reiten

Streichelzoo

Reiten
(c) Sonnenland

Stadtbummel und Kulinarisches in Sopron

Wem der Sinn nach etwas Stadt steht, kann einen Ausflug in die ungarische Stadt Sopron unternehmen. Etwa eine halbe Autostunde entfernt, erreicht man eine der ältesten Städte Ungarns, und kann sie bei einem Bummel durch die Altstadt rund um den Hauptplatz besichtigen. Wahrzeichen von Sopron ist der Feuerturm, den man auch besteigen kann. Bei gutem Wetter sollte man das auch machen, denn von dort aus hat man einen guten Ausblick auf die Umgebung.

Was man sich bei einem Besuch in dieser Gegend kulinarisch nicht entgehen lassen sollte, ist eine Verkostung der Somlauer Nockerl. Dabei handelt es sich um eine süße Versuchung aus hellem, dunklem und Nussbisquit mit Vanillecreme, Schlagobers und Schokoladensauce. Keine leichte Angelegenheit, aber es lohnt sich!

Sopron

Sopron

Somlauer Nockerl

Wer noch immer nicht genug vom Süßen hat, dem empfehle ich einen Besuch der Harrer Schokoladenwerkstatt und Konditorei am Stadtrand von Sopron. Highlight hier ist neben den Schokoladen, Pralinen, Torten und Schnitten die Möglichkeit, an einer Schokoladenverkostung teilzunehmen. Da erfährt man Interessantes über den Ursprung und die Herstellung von Schokolade und kann verschiedene, hausgemachte dunkle und helle Schokoladen sowie flüssige Schokolade verkosten und Früchte vom Schokobrunnen naschen. Uns hat´s sehr gut gefallen – und geschmeckt!

Harrer

Harrer

Harrer

Lockenhaus Ritterburg & Eis essen

Bei einem Besuch der Burg Lockenhaus (etwa 25 Autominuten entfernt) kann man auf historischen Wegen wandern. In der etwa 800 Jahre alten Ritterburg können nicht nur mehrere Räume besichtigt werden. Es finden immer wieder verschiedenste Konzerte statt, im Burghotel kann man direkt in einem Zimmer in der Burg übernachten, und wer einmal essen möchte, wie Ritter gegessen haben, der kann an einem Raubritter- oder Landsknechtmahl teilnehmen.

Über die Grenzen des Burgenlandes hinaus bekannt ist das Heilingeis, das seinen Ursprung in Lockenhaus hat. Wenn man schon in Lockenhaus ist, dann sollte man sich einen Besuch nicht entgehen lassen. Hier gibt es nicht nur Eis, sondern auch leckere Mehlspeisen und Snacks. Wer also nach der Burgbesichtigung eine kleine Pause sucht und sich etwas stärken möchte, wird hier fündig.

Burg Lockenhaus

Heiling

Fazit

Das mittlere Burgenland hat für Familien viel zu bieten. Es gibt viel mehr Familienaktivitäten als nur die Sonnentherme! Von sportlichen Betätigungen in der idyllischen Natur bis hin zur Entdeckung historischer Orte und Gebäude gibt es je nach Lust, Laune und Vorliebe Verschiedenstes zu sehen und zu erleben. Nicht zu vergessen auch das eine oder andere kulinarische Highlight. Und wenn sich das alles bei einem Besuch nicht ausgeht, dann muss man eben noch ein zweites Mal kommen, oder ein drittes, oder ein viertes, …

Lutzmannsburg

27 Gedanken zu „Rund um die Sonnentherme“

  1. Wow! Von den Rundum-Aktivitäten bin ich ja noch mehr geflasht als von der Therme 🤗 das sieht nach einem sooooo perfekten Entspannungsurlaub aus. Ich wünschte ich wäre genau jetzt sofort da 😍

    Gefällt mir

  2. Das klingt nach einem tollen Reiseziel nicht nur für Familien. Mein Freund wird auf den Rutschen bestimmt schon nicht genug kriegen 😉 Aber das Draisinenfahren klingt auch super interessant und habe ich vorher so noch nicht gesehen:)

    Liebe Grüße Melissa von http://www.thecoupleblog.de

    Gefällt mir

  3. Danke für die vielen Tipps, da ist ja wirklich für jeden was dabei. Wenn wir mal irgendwann in die gegend kommen sollten, wissen wir ja jetzt was man alles machen kann.

    Lg aus Norwegen
    Ina

    Gefällt mir

  4. Da sieht man mal wieder, dass auch Deutschland schöne Ecken hat! Ich bin ganz verliebt in Deinen Beitrag! Langeweile kommt da ja schon mal garnicht auf! Draisinen fahren… das ist schon originell! Und der Rest auch. Ich finde einfach alles toll.
    Lieben Gruß, Bea.

    Gefällt mir

  5. Die Sonnentherme kenne ich natürlich 🙂 … aber die Aktivitäten rundherum nicht alle. Hast du diese Dinge im Zuge deiner Kooperation alle selbst ausprobiert mit den Kindern? Werde ich mir auf jeden Fall merken!

    lg
    Verena

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.