Erdbeerjoghurttorte
Kulinarisches, Rezepte

Erdbeer-Joghurt-Torte

Ein Klassiker zum Muttertag (oder für jeden anderen Anlass)

Nicht nur die Erdbeerzeit naht mit Riesenschritten, auch der Muttertag. Also gleich zwei gute Gründe, um in der Küche etwas Süßes zu zaubern! Mama kann sich ja schließlich auch selbst verwöhnen! Beim Einkauf für die Erdbeer-Joghurt-Torte hatte ich zwar das Rezept vor Augen, jedoch habe ich im Supermarktregal das Qimiq Vanille stehen gesehen und war neugierig, wie das Rezept funktionieren würde, wenn man die Gelatine mit dem Qimiq ersetzt.

Weiterlesen „Erdbeer-Joghurt-Torte“

Schokolade-Mascarpone-Torte
Kulinarisches, Rezepte

Schokolade – Mascarpone – Torte

Der wahr gewordene Schokoladentraum

Jeder Mensch hat die eine oder andere Schwäche. Und das ist gut so, sonst wäre die Welt zu perfekt und langweilig. Meine Schwäche heißt ganz eindeutig Schokolade; da kann und will ich nur in den seltensten Fällen widerstehen. Das könnte vielleicht auch daran liegen, dass der menschliche Körper beim Essen von Schokolade Glückshormone produziert. Und sich glücklich fühlen, das möchten wir doch alle, oder?  Weiterlesen „Schokolade – Mascarpone – Torte“

Karottentorte
Rezepte

Rohe Karottentorte – Die etwas andere Ostertorte

Ostern und Karottentorte, das ist ein Klassiker. Auch wenn es am Anfang diejenigen, die das noch nicht kennen, etwas ungewöhnlich klingt, machen die Karotten den Tortenboden schön saftig und wirklich lecker. Das erste und ganz köstliche Karottenkuchenerlebnis hatte ich bei einem Besuch in Cornwall, ohne vorher zu wissen, was es war. Da war der flaumige Kuchenteig, der Geschmack nach Advent und Weihnachten und gleichzeitig die Frische des Zitronentoppings, die haben mich überzeugt.

Weiterlesen „Rohe Karottentorte – Die etwas andere Ostertorte“

Spekulatiustrüffel
Kulinarisches, Rezepte

Schokoladige Weihnachtsgeschenke – selbst gemacht

Selbst gemachte, essbare Geschenke zu Weihnachten, die machen Freude und kommen bei Naschkatzen gut an! Nicht nur, dass sie hoffentlich lecker schmecken und zeigen, dass der Schenkende sich die Zeit genommen hat, sie zu machen, hübsch verpackt in Zellophan, Holzschachteln oder Ähnlichem machen sie auch optisch ganz schön viel Eindruck bei den Beschenkten. Heute zeige ich euch zwei Ideen, die nur wenige Zutaten brauchen und einfach zu machen sind, perfekt für Last-Minute-Geschenke für die Lieben.

Weiterlesen „Schokoladige Weihnachtsgeschenke – selbst gemacht“

Pain au Chocolat
Kulinarisches, Rezepte

Einfache Pain au Chocolat mit Zotter Schokolade

Wie ihr wisst, haben meine Familie und ich vor Kurzem einen Ausflug zur Schokoladen Manufaktur von Josef Zotter in der Steiermark gemacht.  Jetzt könnte man sagen, dass es doch viel zu schade ist, mit der guten Zotter-Schokolade zu backen, statt sie pur zu genießen. 

Weiterlesen „Einfache Pain au Chocolat mit Zotter Schokolade“

Apfel Zimt Muffins
Allgemein, Kulinarisches, Rezepte

Apfel-Zimt-Muffins mit Buchweizenmehl

Der Herbst ist eine wunderbare Jahreszeit, um mit Äpfeln zu backen. Frisch vom Baum gepflückt, macht das Backen gleich noch mehr Spaß. Inspiriert von einer lieben Freundin, die mir von ihrem Marillenkuchen mit Buchweizenmehl erzählt hat, wollte ich das auch einmal ausprobieren, und daraus sind diese Apfel-Zimt-Muffins aus Buchweizenmehl geworden:  Weiterlesen „Apfel-Zimt-Muffins mit Buchweizenmehl“

Hokkaido Kürbis
Kulinarisches, Rezepte

Ofenkürbis mit Feta – lecker, einfach, gesund

Man kann es nicht verleugnen, der Sommer verabschiedet sich schön langsam und der Herbst kommt mit großen Schritten. Auch wenn es am Tag noch schön warm werden kann, wird es am Abend kühl, und die Sonne geht schon viel früher unter als vor wenigen Wochen. Erst letztes Wochenende haben meine Familie und ich beim Spazieren gehen die ersten Rosskastanien gesehen… ein untrügliches Zeichen für den Wechsel zur kühleren Jahreszeit. 

Weiterlesen „Ofenkürbis mit Feta – lecker, einfach, gesund“

Mini-Cheesecakes
Allgemein, Rezepte

Sommerlich leichte Mini-Cheesecakes

Bei der momentanen Hitze ist ja da die Lust auf schwere, üppige Dessert etwas kleiner als sonst. Nachdem wir Besuch eingeladen hatten, habe ich ein Weilchen überlegt, was es denn zur Nachspeise geben soll. Und weil ich in dem Moment gerade Appetit auf Cheesecake hatte, wollte ich einen Versuch starten, eine etwas leichtere Variante des üblichen Cheesecakes zu machen, und das ist daraus geworden:  Weiterlesen „Sommerlich leichte Mini-Cheesecakes“