Über

Wenn ihr diesen Blog lest, fragt ihr euch vielleicht, wer derjenige ist, der hier schreibt. Also, wer bin ich?

Ich befinde mich noch in meinen 30ern, arbeite neben dem Hausfrau- und Mutter-Sein Vollzeit in einem Schreibtischjob, und seit drei Jahren habe ich das Glück, nicht nur einen wunderbaren Mann an meiner Seite zu haben, sondern auch unsere kleine Tochter. Ich lebe am Stadtrand von Wien, und zwar so weit draußen, dass man sich schon fragen kann, ob das überhaupt noch zu Wien gehört… aber ja, das tut es.

War schon vor der Geburt meiner Tochter das Reisen eine meiner liebsten Beschäftigungen, hat sich das auch nach ihrer Geburt nicht geändert. Sehr wohl geändert hat sich die Art und Weise, wie ein Urlaubstag so aussieht. Von einigen Reisezielen, Erlebnisse und Erfahrungen möchte ich euch gerne berichten. In erster Linie sind die Orte, von denen ich berichte, nicht allzu weit weg von Wien entfernt. Und wenn man nicht woanders übernachten möchte, dann gibt es in und um Wien sowie innerhalb von ein bis zwei Autostunden viele Möglichkeiten für schöne Ausflüge und Aktivitäten mit der Familie.

Da es neben dem Reisen und den Ausflügen noch viele andere, schöne Dinge im Leben gibt, möchte ich euch auch gerne weitergeben, wenn mir etwas Schönes / Gutes / Interessantes / Praktisches auffällt, das man im Leben mit Kind, aber auch in der kostbaren Zeit für sich selbst brauchen bzw. machen kann. Da kann es z.B. ums Essen gehen, oder um Nützliches für Kinder, oder um besuchte Lokale…

Ich habe diesen Blog im April 2017 gegründet, weil ich hoffe, ihr findet meine Beiträge interessant und hilfreich, und sie geben euch Inspirationen für eigene Aktivitäten! Vielleicht möchtet ihr auch etwas zu dem Erwähnten ergänzen oder habt eigene Anregungen. Ich freue mich jedenfalls schon auf eure zahlreichen Kommentare!

Alles Liebe, Eure Südstadtmutter

Suedstadtmutter